Expertenstatus...eine kühne Behauptung

 

 

Man wird nicht automatisch zum Experten weil man viele Jahre in einer Branche aktiv tätig war. Entscheidend ist was man getan hat und ob das ausreicht um andere Unternehmen kompetent beraten und unterstützen

zu können.

 

Aufgrund meines Werdeganges in der Branche kann ich den Status als Experte der Branche für mich durchaus in Anspruch nehmen und auch kompetente Beratung garantieren.

 

Der Ansatz ist aber nicht die "blanke Theorie", ich halte keine Seminare

und teile etwas mit was den meisten sowieso klar ist, sondern bin aktiv

vor Ort in den Büros meiner Beratungskunden und kann so feststellen

was optimiert werden kann. Die konstruktive Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Büros ist dabei ein wesentlicher Faktor für den Erfolg.

 

 

 

Ein paar wichtige Fakten meiner Vita:

 

Jahrgang                               1959

Abitur                                    1978

Speditionskaufmann IHK     1981

 

 

 

seit 1983 im

Vertrieb aktiv                  weltweite Containerdienste

                                         

                                           weltweite Kurierdienste

                                          

                                           Aufliegervermietung

 

                                           Personaldienstleistungen

 

 

                                          

 

1992 bis 1995                 Betriebsleiter Frankfurt und Düsseldorf

                                           Dienstleistungen für Autovermieter

                                          

                                           Personalverantwortung für über 500 MA

                                           

 

 

 

seit 1995                        aktiv im Bereich Zeitarbeit/                                    Personaldienstleistungen

 

                                            Start als privater Arbeitsvermittler

                                            mit Lizenz der Bundesagentur für Arbeit

 

                                            Niederlassungsleiter

                                            Regionalleiter Süddeutschland

                                            Gebietsleiter Rhein/Main/Neckar

 

                                            Franchisebeauftragter bundesweit

                                            Qualitätsbeauftragter  bundesweit

 

                                            Tätigkeitsfelder:

                                            Aufbau von Büros bundesweit

                                            Betreuung der Büros

 

                                            aktive Unterstützung der Franchisepartner

                                            (Mitarbeit beim Aufbau der Büros, bei der

                                             Organisation, Personalauswahl usw.usw.)

                                           

                                            interne Audits

                                            Begleitung von Zertifizierungsaudits

                                            Schulungen (Vertrieb, ISO)

 

 

 

...............also immer aktiv vor Ort beim Aufbau

                diverser Niederlassungen beteiligt

 

                                            "zeigen wie es geht"

                                "sicherstellen dass es läuft"

                               

                                                              

 

......und als Trouble-Shooter bundesweit eingesetzt

 

                                             immer dort wo es nicht so ganz

                                             rund lief und Optimierungen in

                                             den Abläufen notwendig waren

 

 

                                             "Abläufe analysieren"

                                 "Ansätze für Optimierungen

                                   finden und umsetzen"

                                 "Änderungen aktiv begleiten"

 

 

 

 

 

                                          

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© pannek-consulting Ulrich A. Pannek